přeskočit k navigaci

EinleitungRiesengebirge Stätte › Dolní Dvůr

Riesengebirge - Dolní Dvůr

ilustrační foto

Das lebte hauptsächlich Menschen deutscher Nationalität, verursacht durch den böhmischen König Premysl Otakar II., Die die Deutschen im 13. Jahrhundert besiedelt unter anderem Trutnovsko Grafschaft.

Die eigentliche Abwicklung der Zukunft des Dorfes begann irgendwann im frühen 14. Jahrhunderts. Manchmal in diesen Zeiten schuf zwei Hütten, die obere (später Dolní Dvůr) am Zusammenfluss von V und Goose Creek und unteren (später Amtsgericht) am Zusammenfluss von V und Kotelského Stream. Haben diese Hürden zu verstoßen die Sommerresidenz Vieh. Darüber hinaus wurde ein Sägewerk errichtet, und die Eisen-Werke wurden als Hütten für die Hirten, Schmelzer, Pilar und Holzfäller gebaut. Dies waren die ersten Anfänge des Dorfes - noch namenlose.

Nach dem Krieg, der Industrie-Dorf allmählich zu einem beliebten Touristenzentrum mit der Tatsache, dass viele Häusler, Unternehmen und Organisationen die Möglichkeit nahm einige Gebäude und Häuser zu kaufen, um die Häuser und Corporate Chalets wieder aufzubauen. Es war die Grundlage für die heutige Form das Amtsgericht, wo finden wir eine Menge von neuen Gebäuden außerhalb der ursprünglichen Blockhäuser, Hütten und Gasthäusern.

 
 

« zurück zur Stätte

Seite drucken zurück nach oben

Wir empfehlen:

Wir empfehlen:

Rokytnice nad Jizerou

 
fotografie ubyt. zařízení

Für diejenigen, die Unterkunft mit komplettem Service suchen.

... mehr »

Pec pod Sněžkou

 
fotografie ubyt. zařízení

Familienpension Míša befindet sich an ruhigen Ort, an der Altstraße zwischen Velká Úpa und Pec pod Sněžkou.

... mehr »

 
Krkonoše Giant Mountains Riesengebirge Karkonosze
Destinační společnost Krkonoše s.r.o.

Destinační společnost Krkonoše s.r.o.
Krkonoše s.r.o.
Horní Kout 647
512 44 Rokytnice nad Jizerou
ičo: 27471837
dič: CZ27471837
info@krkonossko.cz»